Kontakt

Impressum

EVANG. EMIL-KÜBLER-KINDERHAUS

MUSBERG

Evangelische Kirchengemeinde Musberg © 2018 I Haftungsausschluss


Startseite Öffnungszeiten Aktuelles / Termine Philosophie Aufnahme Kosten Mittagessen Evang. Profil Päd. Fachpersonal Stellenangebote Elternbeirat Träger Rundgang Kiga Rundgang Krippe Fragen Kontakt

Aufnahme

Aktuelles


Führungen 2019

Krippe:

  • Montag, 28. Januar, 14:30 Uhr
  • Dienstag, 12. Februar, 15:30 Uhr

Kindergarten:

  • Montag, 28. Januar, 15:30 Uhr
  • Dienstag, 12. Februar, 14:30 Uhr

Bitte melden Sie sich im Kinderhaus an.

Startseite Öffnungszeiten Aktuelles / Termine Philosophie Aufnahme Kosten Mittagessen Evang. Profil Päd. Fachpersonal Stellenangebote Elternbeirat Träger Rundgang Kiga Rundgang Krippe Fragen Kontakt



AUFNAHME, KOSTEN UND EINGEWÖHNUNG:


Aufnahme:

Sie wollen Ihr Kind bei uns im Kinderhaus vormerken lassen?

Gerne erhalten Sie bei uns im Kinderhaus, auf dieser Seite zum Download oder bei der Stadt LE eine entsprechende Vormerkung.

Vormerkungen sind das ganze Jahr über direkt in der Einrichtung möglich. Diese können jedes Jahr bis zum 15. Februar für das folgende Kindergartenjahr abgeben werden.

Im Anschluss an den Abgabetermin findet eine Abgleichsitzung statt, bei der sich die Leitungen oder örtlichen Kinderhäuser mit der städtischen Fachberatung treffen und bei welcher die Plätze vergeben werden.

Im Anschluss daran erhalten Sie eine schriftliche Zusage der Einrichtung, bei welcher Sie einen Kindergartenplatz für Ihr Kind bekommen haben.

Haben Sie bei uns einen Platz bekommen, laden wir Sie vor der Eingewöhnung zu einem persönlichen Aufnahmegespräch mit der zukünftigen EntwicklungsbegleiterIn Ihres Kindes ein.


Sie möchten gerne das Kinderhaus anschauen, etwas über die Konzeption erfahren und ein paar Rückfragen stellen?

Führungen bieten wir immer vor dem Abgabetermin für die Vormerkungen (15.02.) An. Die Termine werden unter „Aktuelles“ auf dieser Homepage sowie im Amtsblatt bekanntgegeben.


Vormerkformular:

















Eingewöhnung:

Unsere Eingewöhnungen sind an das Berliner Modell angelehnt. Die Eltern werden hierbei stark eingebunden. Die endgültige Trennung von Eltern und Kind erfolgt erst nach einem sicheren Bindungsaufbau zwischen Kind und EntwicklungsbegleiterIn. Bitte kalkulieren Sie für eine gelingende Eingewöhnung eine Zeit von 4 bis zu 6 Wochen ein. Der individuelle Eingewöhnungsverlauf wird mit Ihnen direkt abgesprochen.